Wir freuen uns sehr, dass wir endlich wieder 1. Hilfe Kurse am Kind anbieten können. Und dass es auch in Zeiten von Corona noch so tolle engagierte Menschen wie Anja Jaburek gibt, die auch im online Format einen solchen Kurs auf die Beine stellt. Jetzt schon gleich im April wird der erste Kurs starten, der nächste dann im Mai. Wie ihr wisst, sind diese Kurse auch schnell ausgebucht. Also schnell anmelden!

https://hebammenteam-ludwigshafen.de/?post_type=event&p=4256&preview=true

 

Hallo liebe Eltern,

ich heiße Anja Jaburek, bin verheiratet und wohne mit meinem Mann und unseren beiden wunderbaren Kindern (2014/2017) in Mannheim.
Ich bin ausgebildete Kinderkrankenschwester und arbeite an der Universitätsmedizin Mannheim. 2015 habe ich eine Weiterbildung zur Erste Hilfe Ausbilderin (BG) absolviert.
Seitdem gebe ich Erste Hilfe Kurse am Kind.

Meine Arbeit und meine Kinder zeigen mir immer wieder deutlich, wie wichtig es ist, im Notfall schnell reagieren zu können. Wenn sich mein Sohn an einem Brötchen so verschluckt, dass er zu ersticken droht, oder sich meine Tochter eine Platzwunde zuzieht, die ich mit einem Druckverband versorgen muss, bin ich sehr froh, schnell helfen zu können. Angespannt bin auch ich in diesen Situationen, aber ich muss nicht mehr lange nachdenken, um zu wissen, was zu tun ist. Dieses Gefühl der Sicherheit, Deinem Kind helfen zu können, auch wenn Du Angst hast und wenig Zeit, möchte ich Dir gerne weitergeben. Denn im Notfall braucht Dein Kind DICH

Im Januar startet ein neuer Crash Geburtsvorbereitungskurs.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Kollegin Carina Bechtold den Kurs übernehmen wird, da unsere liebe Kollegin Emma Höhn ihr 2.Kind erwartet.

 

Also meldet euch an für den Kurs Ende Januar😀😀😀

https://hebammenteam-ludwigshafen.de/kurse/crash-geburtsvorbereitungskurs-8/?preview=true

 


 

Kurse Stand 14.09.20

Alle Kurse werden weiter laufen. Je nach Teilnehmerzahl gibt es Präsenzkurse oder eine Mischung aus Präsenz und Onlinekurs. Eure Kursleiterin wird Euch dazu persönlich informieren.
Zukünftige Kurse können weiterhin online gebucht werden. Ob diese Kurse dann in der Praxis stattfinden können wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt natürlich noch nicht. Je nach Lage, wird es unter Umständen auch reine online Kurse geben. Die Kosten hierfür werden vorläufig von den Krankenkassen übernommen.

Bitte beachtet unsere Stornierungsfrist von 28 Tagen, bei späterem Rücktritt von der Kursteilnahme wird der Kurs privat in Rechnung gestellt. Bitte bucht die entsprechenden Kurse NUR wenn ihr auch auf jeden Fall teilnehmen wollt, egal ob präsent oder online. Auch wir brauchen Planungssicherheit um unsere Kurse in dieser komplizierten Zeit weiterhin anbieten zu können.

 

Stand 23.03.20
Die regulären Termine in der Schwangerschaft und im Wochenbett bleiben vorerst bestehen. Wir werden gemeinsam mit Euch abwägen ob eine Notwendigkeit für einen persönlichen Kontakt besteht oder der Termin per Telefon/Videotelefonie oder Skype stattfinden kann. Unsere Hausbesuche müssen wir zeitlich begrenzen und bieten dazu immer eine telefonische Nachbesprechung an.
Wir bitten darum, zu den Terminen in der Praxis erst zum vereinbarten Zeitpunkt zu kommen und nicht früher, um keine Überschneidungen zu haben. Des Weiteren bitten wir darum, dass ihr alleine zu den Terminen kommt und natürlich Hygienemaßnahmen eingehalten werden.
Auch bei Terminen per Kommunikationsmedium in der Schwangerschaft und im Wochenbett haben sich die Krankenkassen erfreulicherweise kurzfristig dazu bereit erklärt die Kosten zu übernehmen.

Für das liebevolle Nähen von (leider kaum zu bekommenden) Mundschutzmasken sind wir Janine,(https://www.facebook.com/KleinerMarienkaefer/),Martina, Antje, Meike, der Mama von Kim sehr dankbar❤. So können wir uns und Euch bei den Hausbesuchen besser schützen.

Bleibt alle gesund, gemeinsam schaffen wir das!

WIR SIND FÜR EUCH DA!

Hier findet Ihr sehr hilfreiche Informationen zum Thema:

https://www.frauenaerzte-im-netz.de/aktuelles/meldung/faq-fuer-schwangere-frauen-und-ihre-familien/

Bei Coronainfektionen oder Verdachtsfällen nehmt bitte Kontakt per Telefon oder Mail mit uns auf. Vereinbarte Termine lassen sich dann verschieben.

Liebe frischgebackene Mütter,
der extreme Mangel an angebotenen Kursen in der Stadt Ludwigshafen hat zur Folge, dass unsere Kurse meist am Erscheinungstag bereits ausgebucht sind. Eine Warteliste gibt es nicht, sollten Plätze frei werden, sind diese wieder online verfügbar.

Wir bitten Euch auch darum, von Anfragen nach Rückbildungskursen per email abzusehen, wir schaffen es einfach nicht mehr diese vielen Nachfragen zu beantworten.

Ab sofort bieten wir in unserer Praxis Lasertherapie mit dem Softlaser an.

Bei der Behandlung mit Laserlicht treten eine Vielzahl biochemischer und bioelektrischer Effekte auf. Die Laserbestrahlung produziert humorale und zelluläre Abwehrstoffe und stimuliert die Freisetzung anaboler Substanzen. Die Stimulation des Zellstoffwechsels durch den Laser bewirkt den

  • schmerzlindernden Effekt
  • entzündungshemmenden und abschwellenden Effekt mit Normalisierung des Kreislaufes
  • Stimulation des Gewebestoffwechsels und damit schnellere Heilung

Die Lasertherapie ist eine Regulationstherapie, die absolut nebenwirkungsfrei ist.

Anwendungsgebiete und Preise:

Brustwarzen, eine                               10 €                              beide                            15 €

Kaiserschnitt/Dammnaht                   15 €

Hämorrhoiden                                      10 €

Nabelheilung beim Baby                     5 €

 

Terminvereinbarung über:

info@hebammenteam-ludwigshafen.de

 

Aktuell können wir erst wieder Frauen mit Entbindungstermin ab Juli 2022 und später zur Wochenbettbetreuung annehmen.
Freie Kursplätze können gern weiterhin online gebucht werden

Zeit für Beikost? Nach 4-6 Monaten sind Kinder bereit für die Beikost. Beobachte dein Kind, jedes ist individuell, einen generellen Zeitpunkt für alle Kinder kann es nicht geben. Zeigt dein Kind jedoch Interesse an allem was Du isst, ist der Zeitpunkt vermutlich gekommen.

Inhalt des Kurses:

    • Beikost ab wann?
    • Beikostzeichen des Kindes
    • Welche Lebensmittel sind geeignet?
    • Was bedeutet Breifrei?
    • Offizielle Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung
    • Rezeptideen zum Ausprobieren

Der nächste Kurs findet am 04.02.21 statt